Mein Lebenslauf

 

 "Wir sehen nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"

                                                    Antoine de Saint-Exupéry 

 

Geboren wurde ich - 1961 am 27.07. - im Rheinland und lebe seit 1963 in Konstanz, der wunderschönen Stadt am See.

 

Von 1981 an war ich einige Jahre unterwegs - erst zum europäischen Studium der Betriebswirtschaft (ESB) in Reutlingen und Reims und dann weitere vier Jahren in internationalen Unternehmen in Luxemburg. Mitte 1990 kam ich nach Konstanz zurück. 

Das Schuhhaus König  und das Schuh-Oberscheid habe ich mit Wertschätzung all meinen Partnern gegenüber geleitet und gestaltet.

 

Der Mensch und sein Wohlbefinden stehen für mich im Mittelpunkt. Empathie, Achtsamkeit und Kreativität haben zusammen

mit Optimismus mein Handeln geprägt und tun es heute noch.

 

1999 kam zu meiner großen Freude meine Tochter auf die Welt.

 

Mit meinen Großeltern aufgewachsen habe ich von ihnen Liebe, Respekt und Wertschätzung kennen gelernt und wir sind ein Stück des Lebensweges gemeinsam gegangen. Ihre Lebens-Geschichten, ihre Liebenswürdigkeit haben meine Herz für Senioren geöffnet.

Im Herbst 2019 - meinem Sabbatjahr - begegnete ich meiner neuen Aufgabe

der "Senioren-Assistenz" bei meinem 2.Besuch von firmm* in Spanien.

 

An der Weiterbildung zur "Senioren Assistentin nach dem Plöner Modell“  habe ich in 2020 teilgenommen, wurde September 2020 zertifiziert, bin Mitglied im Bundesverband der Senioren-Assistenten Deutschland und seitdem erneut selbstständig tätig

 

 

* "firmm" ist eine Delphin- & Wal-Schutzorganisation an der Straße von Gibraltar(Tarifa), die ich schon viele Jahre unterstütze.